Bayern hilft seinen Händlern

Neben den finanziellen Hilfestellungen unterstützt das bayerische Wirtschaftsministerium Einzelhändler und Werbegemeinschaften mit zwei maßnahmenbezogenen Initiativen. Diese werden von ibi research für Einzelhandelsunternehmen und von der CIMA für Werbegemeinschaften unterstützt.

Die Arbeit des Förderprojekts „Bayern hilft seinen Händlern“ ist seit Juni 2022 abgeschlossen. Die erarbeiteten Ergebnisse stehen Ihnen weiterhin zur Verfügung. ibi research und CIMA bedanken sich bei allen Unterstützern sehr herzlich und stehen gerne für Fragen zur Verfügung unter bayernhilfthaendlern@ibi.de oder soforthilfe@cima.de.

Individuelle Sprechstunden
Jetzt Termin vereinbaren

Individuelle Sprechstunden

Die individuellen Einzelsprechstunden finden online oder telefonisch statt und dauern maximal 60 Minuten. Sie bieten Ihnen den Vorteil, dass konkret und individuell auf Ihr Anliegen eingegangen wird.

Kontakt für Händler

Postanschrift

ibi research an der Universität Regensburg GmbH
Galgenbergstraße 25
93053 Regensburg

+49 (0)941 943-1901

Kontakt für Werbegemeinschaften

Postanschrift

CIMA Beratung + Management GmbH
Eva Gancarz & Achim Gebhardt
Brienner Straße 45
80333 München

Mit freundlicher Unterstützung

Industrie- und Handelskammern in Bayern
Handelsverband Bayern

Über Bayern hilft seinen Händlern

Die Initiative „Bayern hilft seinen Händlern“ unterstützt bayerische Einzelhändler und Werbegemeinschaften mit einem kostenlosen Fortbildungsprogramm bei der Umsetzung von Digitalisierungs- und E-Commerce-Projekten.